Skip to main content

M5 Restorative Series

Erfüllt die Anforderungen von 90 % der Verfahren

kratzresistent

starr & flexibel

extrem scharf

vielfältig

Diese Serie umfasst fünf einzigartige Restaurationsinstrumente, darunter ein Universalinstrument, das sowohl im Seitenzahn- als auch im Frontzahnbereich verwendet werden kann – ein echter Problemlöser. Außerdem einen scharfen und einen sehr dünnen interproximalen Carver.

M5 Restorative Series

Zusammen mit Dr. Anthony Mak, Australien, hat American Eagle Instruments dieses kompakte Set von fünf Komposit-Restaurationsinstrumenten entwickelt, für die man normalerweise zehn Instrumente benötigen würde, um die gleiche Arbeit zu erledigen. Sie sind alle mit der innovativen Antihaft-Beschichtung XP Technology® ausgestattet, die eine extrem harte Oberfläche aufweist, um Kratzer zu vermeiden und ein Anhaften des Komposits am Arbeitsende zu verhindern.

Dr. Anthony Mak schloss 2002 sein Studium an der Universität von Sydney mit mehreren Auszeichnungen ab. Anschließend absolvierte er ein Postgraduierten-Diplom in klinischer Zahnmedizin (Orale Implantate). Dr. Mak ist ein Experte auf dem Gebiet der digitalen und restaurativen Zahnheilkunde.

Er hat zahlreiche Vorträge in Australien, Neuseeland und Asien gehalten, und seine praxisnahen Workshops sind so beliebt, dass sie fast immer schon kurz nach Anmeldebeginn ausgebucht sind.

Alle Instrumente sind mit der XP Technology® ausgestattet, die eine glatte, antihaftbeschichtete Oberfläche bietet und die Präzision des Spatels und des Stopfers bewahrt. Die Instrumente, die schneiden müssen, schneiden... die, die glatt sein müssen und formen, sind antihaftbeschichtet.

Dr. Anthony MakDDS

M5 Instrumente

M5-SCULPT

Finishing- / Reinigungsinstrument

DG Explorer: lang und spitz, um überschüssiges Material an den Rändern zu entfernen, bevor es ausgehärtet ist, damit es gut angepasst werden kann. Die längere Spitze eignet sich gut zum Schichten in tiefen Kavitäten (mit kurzen Spitzen kann der Zahnarzt nicht in die Tiefe gehen und man kann versuchen, zunächst zu viel Komposit in den Zahn zu füllen).
Acorn: erzeugt den Höckerabhang im Seitenzahnbereich oder die Mamelons im Frontzahnbereich (auch bei der Applikation verschiedener Farben).

Universalinstrument, das im Frontzahnbereich (Inzisalanatomie/Mamelons) und im Seitenzahnbereich (Höckerabhänge) zur Veredelung von Komposit verwendet wird. Hervorragend geeignet zur Schichtung und Gestaltung der Zahnanatomie (Auftragen einer inkrementellen Füllung von 2 mm, um zu vermeiden, dass das Komposit bei der Aushärtung zu stark schrumpft und sich vom Zahn löst).

M5-ANTER

Einsetzen und modellieren/anpassen
Dünner interproximaler Carver

Dieser dünne Composite Carver ist optimal für feine interproximale und gingivale Bereiche. Seine Arbeitsenden sind flexibel und passen sich den Krümmungen des Zahns an. Außerdem ist die Klinge lang genug, um die gesamte Länge des Zahns abzudecken, was bei der Bearbeitung von Veneers von Vorteil ist. Dr. Mak empfiehlt die Verwendung des M5-ANTERs für die Platzierung und Modellierung von Klasse IV (Frontzahn)/Veneer-Komposit. Verwenden Sie ihn zum Schichten, Abflachen und Formen, bevor Sie zum M5-Scuplt (universal) übergehen.

M5-MINI

Füllungsinstrument

Mit dem kurzen, feinen Mini-Spatel erhalten Sie eine bessere Kontrolle in schwer zugänglichen Bereichen, und das andere Arbeitsende, der 1mm-Stopfer, ist ideal zum Auffüllen von Komposit in kleinen Seitenzahnlücken oder schwer zu füllenden Frontzähnen. Sekundäres Instrument für den Seitenzahnbereich beim Auftragen oder Auffüllen von Komposit für kleine und dünne Seitenzahnkavitäten der Klasse II, zum Anbringen von Komposit tief in der Basis des Kavitätenbereichs und in interproximalen Bereichen für bukkale Klasse V-Restaurationen. Dieses M5-Restaurationsinstrument ist ideal für minimalinvasive Techniken.

Erstes Instrument zum Ansetzen von Kompositmaterial im Frontzahnbereich. Verwenden Sie die Seite des Stopfers, nicht das Ende, und schieben Sie das Material von links nach rechts, um das Komposit an die Zahnwand anzupassen, bevor Sie zum M5-Carve übergehen.

M5-PACK

Füllungsinstrument

Das M5-Pack Komposit-Instrument der M5 Restorative Serie ist das Hauptinstrument für den Seitenzahnbereich zum Auftragen oder Auffüllen von Komposit. Applizieren, adaptieren oder stopfen Sie das Komposit an die Zahnwand und verwenden Sie dann das M5-Sculpt zum Modellieren.

Normalerweise hat dieses Instrument zwei Kugelstopfer, eine große und eine kleine Kugel – aber das M5-PACK besitzt nur eine Kugel und einen Stopfer mit flachem Ende. Dadurch rollt das Komposit nicht über den Stopfer, wie es bei einem Kugelstopfer der Fall ist. Das Instrument funktioniert besser, wenn eine größere Menge Komposit aufgetragen wird – die alleinige Verwendung eines Kugelstopfers kann Hohlräume erzeugen.

M5-CARVE

Carver

Die Klingen dieses Carvers von American Eagle Instruments sind 25 % dünner, um den Zugang zu interproximalen Bereichen zu erleichtern, ohne die Kontaktfläche zu verbreitern. Die XP-Technology® verhindert, dass die Klingen bei wiederholter Verwendung stumpf werden, sodass das Entfernen und Schneiden von Kompositmaterial weiterhin problemlos möglich ist. Die Klingen sind in ergonomischen Winkeln für einen einfachen Zugang zu schwer zugänglichen Bereichen konzipiert.

Häufige Fragen zu der M5 Restorative Series

Wo kann ich die gesamte Serie an M5 Restaurationsinstrumenten am besten aufbewahren?

Zur ordnungsgemäßen Pflege und Sterilisation Ihrer M5-Instrumente empfehlen wir die Verwendung einer ¼ GALAXIE-Instrumentenkassette aus hochwertigem Edelstahl. Auf diese Weise werden die Instrumente während des gesamten Reinigungs- und Sterilisationsprozesses sicher aufbewahrt, ohne zu brechen.

Sind die M5-Restaurationsinstrumente auch in hochwertigem Edelstahl erhältlich?

Alle fünf M5-Instrumente sind für Komposit-Restaurationen gedacht und sind mit XP Technology® ausgestattet, d.h. sie sind nur in XP erhältlich. Diese Komposit-Kunststoff-Füllungsinstrumente sind mit einer speziellen Beschichtung versehen. Die nanooptimierte, superharte, kratzfeste Oberfläche verhindert zuverlässig das Anhaften des Komposits am Instrument.

American Eagle Instrumente
in Aktion!

In unserem Video Bereich finden Sie detaillierte Informationen und Tipps zur richtigen Pflege und Anwendung der American Eagle Dentalinstrumente.

Haben Sie Fragen?
Wir sind für Sie da!

Sie möchten mehr über unsere Produkte erfahren?
Vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin mit unseren Produktexperten oder senden Sie uns Ihre Anfrage vorab über unser Kontaktformular.